Historie-Rückblick

Im Jahr 1955 von August und Martha Rieken als Maler- und Anstreichergeschäft gegründet, ist die Firma Kreativraum Rieken im Laufe der Zeit zu einem über die Grenzen von Velen hinaus bekannten Malerbetrieb mit angeschlossenem Fachgeschäft herangewachsen.

Nach der Gründung 1955 startete August Rieken zunächst mit Betriebsräumen im Keller des Nachbarn, einige Monate später bezog er eigene Räume.
1959 wurde eine Werkstatt angebaut und in den kommenden Jahren kontinuierlich erweitert und modernisiert.

Schnell entwickelte es sich zu einem gefragten Betrieb, der neben handwerklichen Leistungen auch schon früh Materialien wie Farben, Lacke, und Tapeten anbot. Getreu nach dem Motto „Häs du wat to strieken, dann goah na August Rieken“.

 

Übergabe an Josef Rieken

1991 übernahm Sohn Josef Rieken das elterliche Geschäft und erbaute auf dem benachbarten Grundstück ein modernes Wohn- und Geschäftshaus.
Zusammen mit seiner Ehefrau Anja Rieken führt er den Betrieb in bekannter und bewährter Weise weiter.

 

Altes Lafengeschäft Rieken aus 1992

Bereits ein Jahr später eröffnete das neue Fachgeschäft, die alten Geschäftsräume dienten fortan als Werkstatt. Durch die ständige Erweiterung des Fachgeschäftes wurde der Platz in den Geschäftsräumen am Gesinenweg nach fast 20 Jahren zu klein. 

 

Neubau Rieken 2010 und Belegschaft

Im Jahr 2010 wurde der komplette Betrieb in die neuen Räumlichkeiten am Bahnhof 24 verlegt. Auf über 200 qm Verkaufsfläche erwartet Sie heute ein vielfältiges Angebot an Farben, Lacken, Tapeten und Bodenbeläge. Im Zuge einer Sortimentserweiterung, halten wir nun auch Gardinen, Licht-, Sicht- und Sonnenschutzprodukte für Sie vor. Somit bieten wir Ihnen eine komplette und fachmännische Wohnraumgestaltung – ganz nach Ihren Wünschen.


Öffnungszeiten

Mo. – Fr.
 8.00 - 12.30 Uhr
14.30 - 18.30 Uhr
Samstag
8.00 – 12.30 Uhr


RIEKEN KREATIVRAUM
Malerbetrieb und Fachgeschäft
Am Bahnhof 24
46342 Velen
Tel. 02863-1423
Fax 02863 - 2995
info@maler-rieken.de